Vorteile und Einsatzgebiete von Apparo Fast Edit

Dateneingabe-Workflow_01



Ist Ihre Erstellung von Berichten und Kennzahlen effizient?

 

 

 

 

  • Wie schnell und richtig erhalten Sie Ihre Kennzahlen aus den Filialen oder den verschiedenen Geschäftsstellen?
  • Gleichzeitiges Arbeiten, Workflow, volle Nachvollziehbarkeit?
  • Werden neue Kennzahlen rasch in Ihre Anwendungen implementiert?
  • Wie hoch ist der Arbeitsaufwand Ihrer Mitarbeiter beim Datensammeln und der Aufbereitung?
  • Apparo Fast Edit bietet Ihnen die Möglichkeit das Berichtswesen in die Arbeitsabläufe noch besser zu integrieren. Die Datenausgabe der Berichte wird nun Teil des abteilungsübergreifenden Workflows. Die Möglichkeit zur Dateneingabe oder des Datenimports aus Excel in z.B. IBM Cognos oder SAP BusinessObjects Berichten erleichtern viele Arbeitsabläufe. Mit z.B. einem Cognos Workflow wird das Berichtswesen zum Planungsinstrument und das Verwalten von Stammdaten mit Cognos oder SAP BO wird ein unverzichtbares Element Ihrer Datenpflege.

    In jedem größeren Büro werden manuell Daten gesammelt und per Excel weiter-verarbeitet.
    Im besten Fall kommen die Ursprungsdaten aus einem Business Intelligence System oder von anderen IT-Systemen.

    Häufig werden diese Daten per Excel manuell gesammelt und oft abteilungsübergreifend per E-Mail weiterverschickt.

    Dieses Verfahren hat hat folgende Vor- und Nachteile:

  • Sehr flexibel in der Definition
  • Einfache & verständliche Bedienung

  • Aber die Nachteile wiegen schwer:

  • Die Übersicht geht schnell verloren:
  • - Wer hat noch keine Daten eingegeben?
    - Welche Daten müssen noch aktualisiert werden?
    - Mehrere Excel-Dokumente heißt auch: Mehrere unterschiedliche Datenstände – aber wer hat jetzt gerade das aktuelle Dokument? Oder gibt es sogar unterschiedliche Excel-Dokumente, jedes teilweise aktuell?

  • Datenqualität: Überprüfungen finden nicht statt – Tippfehler werden nicht verhindert

  • Mehrstufige Eingaben – eine Abteilung wartet auf die Daten einer anderen Abteilung – sind auf Satzebene nicht möglich, da nur ein Excel-Dokument mit allen Daten verschickt werden kann.

  • Einfaches Anheften von Dokumenten oder Bildern an einen Datensatz ist nicht möglich

  • Security – darf jeder wirklich alles sehen und verändern?

  • Wer hat eigentlich wann welche Daten eingegeben?

  • Noch kritischer wird es, wenn sich die Ziele ändern, ab sofort müssen zusätzliche Daten gesammelt werden – verwendet auch jeder wirklich das aktuelle Excel-Dokument?

     

    Apparo Fast Edit in Kombination mit einem Business Intelligence-System ist die Lösung für wiederkehrende Dateneingaben.

     

    Datensätze können mit einem frei definierbaren Status versehen werden, z.B.

  • Offen
  • Geschlossen
  • Akzeptiert
  • Auf Frage
  •  

    Da auch alle Datenänderungen mitprotokolliert werden können, ist jederzeit die aktuelle Situation feststellbar.

    Apparo Fast Edit in Kombination eines Business Intelligence Systems bietet diese Vorteile:

  • jederzeit ist der Arbeitsfortschritt ermittelbar:
    1. was muß noch getan werden?
    2. was ist bereits fertig?

     

  • Wer ist für welche Daten-Eingaben/Änderungen verantwortlich:
    1. welcher Anwender hat was
    2. wann
    3. und wie eingeben? (via Excel-Datenimport, manuell usw.)

     

  • Datenqualität
    – sämtliche Dateneingaben können auf Korrektheit überprüft werden. Dabei sind auch andere IT-System abfragbar um die gültigen Daten zu ermitteln.
  •  

    Ein Beispiel für ein Bestell-Workflow mit E-Mailversand zum Ändern des Status:

     

    icon_camera_01-transSehen Sie sich zu diesem Thema den Produktfilm an >>

     

    icon_pdf_01-transLesen Sie eine Erfolgsgeschichte >>

     

    icon_pdf_01-transWeitere Infos zum Thema Workflow >>